Werbung: P&G präsentiert „Liebe statt Vorurteile: Danke Mama“

873 Aufrufe 0 Comment

Vorurteile der Gesellschaft belasten Betroffene seelisch und beeinträchtigen Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl. Um die eigenen Ziele zu erreichen, braucht es den Rückhalt der Familie. Als Partner des Internationalen Olympischen Komitees, kurz IOC, stellt Procter & Gamble den Kurzfilm zur Kampagne „Danke Mama“ vor.

P&G Kampagne setzt Mütter als Fürsprecherinnen in Szene

Anerkennung und ein Gefühl der Zugehörigkeit – das wünschen sich alle Kinder. Passend zu den Olympischen Spielen beschäftigt sich die P&G Kampagne „Danke Mama“ mit heranwachsenden Sportlern in der Außenseiterposition. Der Kampagnenfilm zeigt verschiedene Situationen, in denen die Athleten über negative Erfahrungen sprechen.

In der schweren Zeit fungierten ihre Mütter als erste Fürsprecherinnen und gaben den ambitionierten Sprösslingen den Mut zur Selbstverwirklichung. Mit dem zum Nachdenken anregenden Kurzfilm setzt sich P&G gegen Vorurteile und Stereotypen ein. Sie verhindern, dass Menschen ihr geistiges und körperliches Potenzial ausschöpfen.

In der Tradition des olympischen Geistes unterstützt das Unternehmen Sportler und andere Personen beim Verwirklichen der individuellen Träume. Damit würdigt Procter & Gamble die Leistungen der Athleten und deren Mütter. Stärke im Angesicht von gesellschaftlicher Ablehnung zu beweisen, kostet Mut und zehrt an den Kräften. Der Kampf lohnt sich, wenn die Sprösslinge die Widrigkeiten überwinden und ihren Lebenstraum erfüllen.

P&G würdigt und unterstützt Mütter weltweit

Um die innere Stärke der Mütter zu honorieren, veröffentlicht P&G im Rahmen von Olympia mehrere Kampagnen mit den hauseigenen Marken:

  • Always®,
  • Gillette®,
  • Pantene®,
  • Head & Shoulders®,
  • Ariel® und
  • Lenor®.

In 70 Ländern tätig, vertreibt der Konzern qualitativ hochwertige Produkte, um den Alltag von Müttern zu erleichtern. Dadurch bleibt diesen mehr Zeit, um sich für die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Kinder einzusetzen.

Datenschutzinfo