Traumziel Thailand: die Highlights einer Kreuzfahrt

1504 Aufrufe 0 Comment

Nicht umsonst gilt Thailand als das „Land des Lächelns“; ein Beiname, der sowohl die exotische Natur als auch den freundlichen Charakter der Einwohner dieses Landes beschreibt. Kein Wunder also, dass Thailand als Traumziel für den nächsten Urlaub bei vielen ganz oben auf der Wunschliste steht. Und bei einer Kreuzfahrt lässt sich die atemberaubende Schönheit Thailands wunderbar entdecken und kennenlernen.

Bangkok: pulsierende Hafen- und Hauptstadt

Für diesen Urlaub müssen die meisten Menschen erst ein Budget ansparen, bevor sie sich dann auf die Reise zum Traumziel Thailand machen können. Ein flexibles Tagesgeldkonto wie bei der Online-Bank Moneyou ist eine gute Möglichkeit, um den notwendigen Betrag anzusparen. Wer es jedoch nicht abwarten kann, finanziert die Reise mit einem Kleinkredit, den außer Banken auch einige Reiseveranstalter anbieten.

Die meisten Kreuzfahrtschiffe lassen dieses Ziel nicht aus: Bangkok, die lebhafte Hauptstadt Thailands wartet mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten auf die Besucher. Allein der Hafen bereitet mit seinem bunten Treiben schon ein sehenswertes Schauspiel. Die meisten Kreuzfahrtreisen lassen ihren Gästen zwei bis drei Tage Zeit, um sich in der Mega-City umzusehen. Ob auf eigene Faust oder bei einem vom Veranstalter geplanten Ausflug – die faszinierenden Bauwerke der Stadt sind eine Augenweide. Allen voran der Königliche Palast sowie der märchenhafte Tempel des Smaragdbuddhas; Prachtbauten, die auch von den Bewohnern Bangkoks zu den Highlights der Stadt gezählt werden.

Nicht verpassen sollte man einen ausgiebigen Bummel durch die modernen Shoppingcenter und über den größten Wochenendmarkt Asiens. Hier warten mehr als 9000 Marktstände mit diversen Spezialitäten und regionaler Handwerkskunst auf die Besucher. Doch welches Outfit eignet sich für den Spaziergang durch die Hitze Bangkoks? In diesem Beitrag gibt es viele Tipps für trendige Sommerkleidung, in der man die sommerlichen Temperaturen genießen kann. Ein schmückendes Beiwerk Bangkoks ist außerdem der Fluss Chao Phraya, der durch die ganze Stadt verläuft.

Phuket, Khao Lak und Koh Samui: traumhafte Inselwelt

Die thailändische Inselwelt lässt mit ihrer farbigen Pracht viele Touristenherzen schneller schlagen. Mit malerischen Sandstränden und idyllischer Natur kommt dieses Fleckchen Erde der Vorstellung vom Paradies schon sehr nahe.

Besonders beliebt bei Thailandreisen ist die Insel Phuket, eine Anlaufstation für alle Altersgruppen. Bei einem Landausflug können die Passagiere Ruhe und Entspannung finden, haben aber auch die Möglichkeit, ausgelassene Strandpartys zu feiern. Auch die etwa 60 Kilometer entfernte Region Khao Lak mit dem gleichnamigen Berg wird gerne von Kreuzfahrtschiffen angesteuert. Begeisterte Taucher können hier zusammen mit Walhaien und Mantarochen ein aufregendes Bad im Meer nehmen.

Bei vielen Kreuzfahrtreisen darf auch dieses Ziel nicht fehlen: Die wunderschöne Insel Koh Samui ist ebenfalls ein Juwel der thailändischen Inselwelten. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten hier: der eindrucksvolle Big Buddha und der Mu Ko Ang Thong National Park, der aus einer Landschaft von 42 traumhaften Inseln besteht.

Datenschutzinfo