Hogan Herren Sneaker mit edlem Design

102 Aufrufe 0 Comment

Egal ob man sich bei Hogan für einen Sneaker oder einen anderen Schuh entscheidet, die Marke steht für Stil und außergewöhnliches Design. Zwar hat der Durchschnittsmann nur halb so viele Schuhe zu Hause wie das weibliche Pendent, aber immer mehr Männer legen jedoch auch bei Schuhen Wert auf Qualität. Außerdem suchen Männer gezielt nach bequemen Schuhen, die optimalen Tragekomfort bieten. Genau diese Ansprüche erfüllen die Hogan Herren Sneaker.

Modelle von Hogan – die Sneakers

Schon seit fast 20 Jahren ist der „Interactive“ ein Klassiker unter den Hogan Herren Sneaker. Besonders punkten kann das Modell mit seiner Vielseitigkeit. Es stehen sowohl unifarbene Modelle zur Auswahl, die zu jedem Outfit passen, als auch Sneakers in auffallenden Farben. Besonders bunt geht es beim Interactive3 zu, der als Nachfolgemodell gilt. Die neue Generation ist auch in schrillen Farben wie Gelb oder Grau mit knalligen Schnürsenkeln zu haben. Verschlossen werden die Modelle zusätzlich mit einem Klettverschluss. Dank der Gummisohle ist für sicheren Halt auf jedem Untergrund garantiert. Mit einer Höhe von 5 Zentimetern wachsen kleine Männer beim Tragen um einiges. Passend zum Businessoutfit sind die eleganten H321 aus Nubuk- oder Veloursleder. Sie sind zwar ein wenig pflegeintensiver, dank der praktischen Pflegehinweise, die bei der Bestellung mitgeliefert werden, bleiben aber auch sie lange schön. Die H321 passen auch gut zu einem Anzug und sind bequeme Partner im Alltag und bei festlichen Anlässen. Die Olympia Serie wurde im Rahmen der Spiele in Athen im Jahr 20014 entwickelt. Sie wurden von den Schuhen berühmter Leichtathleten inspiriert. Vom Stil der 1970er Jahren beeinflusst ist das Design der H383, die es aus Velours- oder Glattleder gibt. Einige Modelle weisen eine kontrastreiche, dreifarbige Sohle auf. Es gibt sie zum Beispiel in rot-schwarz-weiß, in schwarz-weiß oder in Elfenbein mit weiß. Mehr Informationen zu den einzelnen Modellen gibt es auf der übersichtlichen Webseite von Hogan.

Andere Schuhmodelle mit ausgezeichnetem Tragekomfort

In den letzten Jahren hat sich Hogan nicht nur als Hersteller von sportlichen Schuhen in Szene gesetzt. Vielmehr bietet die Marke heute auch weitere Modelle, die mit ausgezeichnetem Komfort und hochwertiger Verarbeitung überzeugen. Hier eine Auswahl:

  • Klassische Schnürschuhe wie den Route H304: Dieses Modell ist aus Leder in used-look gefertigt und ist mit einer Flügelkappe ein wahrer Klassiker. Allerdings hat er nicht wie andere Schuhe mit diesem Schnitt eine rutschige Leder- sondern eine praktische Gummisohle
  • Der Schnürschuh Derby H381 ist aus besonders weichem Leder gefertigt und passt zu jedem Anzug. Auch zu Jeans und Hemd macht das Modell eine gute Figur
  • Loafers wie der H304 kommen ohne Schnürung aus. In sie schlüpft man einfach hinein und freut sich über das hervorragende Tragegefühl
  • Für den Übergang bieten sich die höher geschnittenen Desert Boots an. Sie gibt es in schlichtem Schwarz, in Blau, Hell- oder Dunkelbraun
  • Noch höher geschnitten sind die Hiking Boots, die an traditionelle Wanderschuhe erinnern
  • Ideal für die Übergangszeit sind die Boots H304. Die Stiefelette bietet mit seitlichen elastischen Einsätzen Hilfe beim Anziehen

Jedes Modell punktet mit hochwertiger Verarbeitung und wird in einem Schuhbeutel geliefert.

Schuhe bequem im Internet bestellen

Einkaufen gehört nicht gerade zur Lieblingsbeschäftigung der meisten Männer. Seitdem man Schuhe Online kaufen kann, nutzen viele diese praktische Möglichkeit. Dabei erspart man sich die mühevolle Suche nach einem Parkplatz ebenso wie die Warteschlangen an der Kasse. Sneakers von Hogan erstehen viele Männer in dem übersichtlichen Onlineshop des Unternehmens. Hier kann man in der Rubrik Männer gezielt nach Sneaker, Stiefeletten und anderen Schuhen suchen. Alle Artikel, die in die engere Wahl kommen, legt man einfach in den Warenkorb. Wer sich bei Hogan mit Namen, E-Mail und Passwort registriert, kann sich auch eine praktische Wunschliste erstellen. Darin sind Artikel gespeichert, für die man sich generell interessiert, die man allerdings nicht sofort bestellen möchte. Registrierte Kunden haben darüber hinaus den Vorteil, dass sie Lieferadresse und Zahlungsart nicht immer wieder eingeben müssen. Bei Hogan kann man unter verschiedenen Zahlungsmodalitäten wählen. Je nach Geschmack bezahlt man bequem per Sofortüberweisung, PayPal oder mit Kreditkarte. Wichtig ist zu beachten, dass im Falle einer Rücksendung das Geld genau auf dieselbe Zahlungsweise retourniert wird. Bei Hogan haben Kunden nämlich die Möglichkeit, Schuhe innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt zurückzusenden. Dieser Service ist für den Kunden kostenlos, sofern man das mitgesendete Etikett für den Rückversand verwendet. Außerdem hat man die Möglichkeit, die Schuhe umzutauschen. Zwar gibt es auf der Webseite von Hogan einen praktischen Größenguide, trotzdem kann es vorkommen, dass man die Schuhe aus Versehen eine halbe Nummer zu klein oder zu groß bestellt. Hogan schickt in diesem Fall die gewünschte Größe zu und tauscht das unpassende Modell anstandslos um.

Bild: © hogan.com

Datenschutzinfo